Corona: Arbeiten in der Krise

Wie fast überall zwingt auch uns die aktuelle Situation zu Einschränkungen.

Das Team der BW-Architekten verteilt sich derzeit zur Hälfte auf Home Office und Präsenz im Büro – immer unter der Maßgabe, den Schutz unserer Mitarbeiter sicher zu stellen. 

Für unsere Kunden und Partner sind wir über die bekannten Nummern und während der Geschäftszeiten auch im Büro ganz normal erreichbar.
Meetings und Besprechungen haben wir – soweit möglich – digitalisiert. Die ersten Erfahrungen zeigen auch, dass die Reibungsverluste überschaubar sind.

Unabhängig davon sehen wir uns – wie so viele - mit einer bisher ungekannten Situation konfrontiert, die sich zum Teil täglich ändert und nicht unwesentlich von den Entscheidungen anderer abhängt. Die Architektenkammern der Länder haben die für den Bau relevanten Informationen unter https://www.bak.de/architekten/coronavirus/ gesammelt.
Hier finden Sie bei Interesse auch die Erlasse der zuständigen Ministerien und Behörden.