Martha-Maria, Betreutes Wohnen

Nagold | 2016

Die Ausgangssituation

Das 2007 fertiggestellte Seniorenzentrum in Nagold soll erweitert werden.

Die Herausforderung

Der Erweiterungsbau soll Wohnraum für betreutes Wohnen mit 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen schaffen und sich in die idyllische Umgebung einfügen.

Projektinformationen

Fertigstellung
2016

BRI 
11.360 m³

WFL
2.230 m² 

Baukosten
3,36 Mio €

Bauherr
Diakoniewerk Martha-Maria

Die Lösung

Der Eingangsbereich entspricht einem galerieartigen Hallenbereich, der den Blick auf das Flussufer und den Schlossberg gewährt. Die transparente Fassade dient der besseren Orientierung. Die zum größeren Teil tagesbelichteten Flure bieten Bezug nach außen in den Gartenbereich.