Büro- und Laborgebäude iDIV

Leipzig | In Bau

Die Ausgangssituation

In Leipzig soll ein Institutsgebäude des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversität entstehen.  

Die Aufgabe

Das Institutsgebäude soll sich in die städtebaulichen Strukturen sowie an die bestehenden Forschungsbauten anpassen.

Projektinformationen

Fertigstellung
In Bau

NF
4.900 m²

BRI
9.700 m³

Bauherr 
Depenbrock Partnering GmbH & Co. KG 

Die Lösung

Dies gelingt, indem das freistehende Gebäude die abgerundeten Ecken der bestehenden Forschungsbauten aufnimmt. Mit seiner klaren horizontalen Gliederung und der außergewöhnlichen, kupferfarbenen Fassadenbekleidung setzt sich der Neubau als eigenständiger Baukörper in Szene.