Friedrich-Loeffler-Institut

Jena | In Planung

Die Ausgangssituation

In Jena soll der Ersatzneubau eines Forschungs- und Laborgebäudes auf dem Gelände des Bundesforschungsinstituts für Tierforschung entstehen.  

Die Herausforderung

Da in dem geplanten Gebäude Forschungen zu Infektionskrankheiten landwirtschaftlicher Nutztiere stattfinden, muss der Neubau besondere sowie sensible Sicherheitsauflagen erfüllen. Zudem müssen Auflagen eingehalten werden, da landwirtschaftliche Nutz-, Heim-, Zoo- und Wildtiere zu Forschungszwecken gehalten werden.  

Projektinformationen

Fertigstellung
In Planung

NF
6.664 m²

BRI
109.249 m³

Bauherr
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben