Neubau Forschungsgebäude Fraunhofer ISE

Freiburg | 2020

Die Ausgangssituation

Auf dem Campus des Fraunhofer ISE in Freiburg soll ein neues Zentrum für höchsteffiziente Solarzellen aufgebaut werden, um das bestehende Raumangebot zu erweitern und die technische Infrastruktur zu verbessern.

Die Aufgabe

Im Neubau sollen ein großer Reinraum, physikalische Labore, Büros und Seminarräume als funktionale Kombination entstehen, um die Forschung an Silicium- und Solarzellen unter einem Dach zu optimieren.

Projektinformationen

BRI 
27.438 m³

NF
2152 m²

Baukosten
32,6 MIO €

Die Lösung

Der Reinraumbereich mit seinen hohen Anforderungen an Staub- und Erschütterungsfreiheit ist das Zentrum des Gebäudes und erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss mit angeschlossenen Technikbereichen im Untergeschoss und Obergeschoss. Besucher können diesen Bereich vom Galeriegeschoss aus visuell erleben. Das oberste Geschoss ermöglicht Mitarbeitern und Doktoranden die theoretische Forschung in einer großzügigen Bürolandschaft mit Seminarräumen und Aufenthaltszonen.