Technologiezentrum Augsburg

Augsburg | 2016

Die Ausgangssituation

Das Technologiezentrum Augsburg, eines der Leuchtturmprojekte des Augsburger Innovationsparks, soll entstehen. In diesem sollen alle Ressourcen, Kompetenzen und Einrichtungen im Zusammenhang mit CFK-Leichtbau gebündelt werden.  

Die Herausforderung

Das Gebäude selbst, seine Einrichtungen und die dort vorgesehenen Prozessabläufe zur Herstellung und Entwicklung von Faserverbundstrukturen bilden die Basis für Technologieentwicklungen zum effizienten Umgang mit Ressourcen bis weit in die nächsten Jahrzehnte hinein.  

Projektinformationen

Fertigstellung
2016

BGF
13.950 m²

Baukosten
26,3 Mio €

BRI
85.850 m³

Bauherr
WBG Augsburg GmbH

Die Lösung

Um dies zu bewerkstelligen sieht das Grundkonzept des Baus einen multifunktionalen Kommunikationsbereich vor, der die Laborbereiche, Werkstätten, Büro- und Verwaltungsräume miteinander verbindet. Dies trägt zu einem kreativen und produktiven Miteinander bei.